Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 


 
 
[KUNDEN_ANREDE] [KUNDEN_NAME]!
 
Neues Jahr, neues Glück? Nach dem Rückblick folgt bekanntlich der Ausblick! Die privaten guten Vorsätze drehen sich, so man der Meinungsforschung glauben schenken will ums Rauchen, Essgewohnheiten, Stressvermeidung und mehr "Zeit für sich und seine Familie". Wie sieht es auf der unternehmerischen Seite aus? Businessplanung, Liquiditätsrechnung, Umsatzkalkulation, Wachstumsprognose und Best/Worstcase Szenarien? Alles tolle Dinge, die Sinn machen und wichtig sind. Die wichtigste Erkenntnis ist jedoch: Voraussagen lässt sich die Zukunft dennoch nicht!

Das ist das Schöne am Unternehmertum. Es gilt die Zukunft zu meistern, wie sie kommt. Das macht Niederlagen vielleicht umso schmerzvoller aber Erfolge auch umso süßer. Wir wünschen deshalb unseren LeserInnen viele Erfolge 2015 und viel Genuss beim Auskosten der Erfolge. Falls es nicht so ganz klappt mit den Erfolgen. Es gibt immer jemanden der einem weiterhilft, man muss es nur zulassen.

Mit unternehmerischen Grüßen
Die Redaktion
 
Die Top 25 Artikel im Jahr 2014 Die Top 25 Artikel im Jahr 2014

Also doch noch ein kleiner Rückblick auf 2014. Das waren die meistgelesensten Artikel 2014. Dazu noch unser monatlicher Überblick über die Top Artikel im Dezember.


Im Portrait Bernhard Schuster, Online-Portalbetreiber Im Portrait Bernhard Schuster, Online-Portalbetreiber

Obwohl in Deutschland und in den restlichen Ländern der Welt Bewertungsportale zum fixen Bestandteil von Kundenrecherchen wurden, gab es in Österreich bis vor kurzem noch kein einziges Portal, das sich der Finanzbranche widmete.


So rechnet sich die Solarstromerzeugung für Unternehmen So rechnet sich die Solarstromerzeugung für Unternehmen

Strom erzeugen direkt aus dem Sonnenlicht. Was als Energieversorgungseinrichtung für Weltraumsatelliten in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts begann, deckt heute bereits 3% des europäischen Strombedarfs, in Spitzenzeiten im Sommer sogar 6%. Die Photovoltaik ist erwachsen geworden, kein Zweifel. Was bedeutet das für ein Unternehmen?


Gründungsblog 13: ... der fulminante Unternehmensstart Gründungsblog 13: ... der fulminante Unternehmensstart

Sie haben Ihr Gewerbe angemeldet und starten, sagen wir mal am ersten Februar, Ihr Unternehmen. Wie machen Sie das konkret? Party gleich am ersten Tag der Unternehmensgründung?!


Krempeln gegen die Krise Krempeln gegen die Krise

… die unsichere Zeiten wie diese mit sich bringen, ist es doch kaum verwunderlich, dass die Männerwelt nicht nur die sprichwörtlichen Ärmel, sondern auch die Hosenbeine aufkrempelt – wahrscheinlich um sich besser vom ansteigenden Krisenwasser zu schützen, wer weiß.


Im Portrait: Karin und Herbert Gangl Im Portrait: Karin und Herbert Gangl

Auf Facebook suchen wir nach unseren Kunden und verschicken Freundschaftsanfragen. Linkedin und Pinterest eignen sich um neue Kontakte zu knüpfen.

 
 
 
Unternehmerweb.at | Impressum | E-Mail: redaktion@unternehmerweb.at

Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich in unsere Mailingliste, in unsere Businessdatenbank bzw. bei einem Gewinnspiel eingetragen haben.
Falls Sie zukünftig keinen Newsletter beziehen wollen, können Sie den [UNSUBSCRIBETEXT].